DAS VON DEN HEIDL ARCHITEKTEN REVITALISIERTE BANKHAUS CARL SPÄNGLER WURDE MIT DEM DENKMALPREIS AUSGEZEICHNET!

Bauen im Denkmal kann abenteuerlich sein. Zehn Jahre lang hat sich Architekt Andreas Heidl in das teilzerstörte, auf-, aus- und zugebaute spätgotische Langhofhaus eingearbeitet. Das jetzige Bankhaus Carl Spängler war sein Erstlingswerk und wurde bereits nach dem ersten Bauabschnitt mit dem Denkmalpreis ausgezeichnet. Bis heute hat sich das Linzer Büro mit der vorläufig letzten und gestalterisch überraschenden Sicherungs- u. Ausbauphase einiges Renommee verschafft.

von Ira Mazzoni

(Der Artikel ist zuerst im Baumeister erschienen) ...mehr

01.10.2010

<< zurück